Play Engadin, zweiter Teil!!!

Play Engadin, zweiter Teil!!!


 

Normalerweise freuen wir uns nicht so doll auf das Ende der Saison. Seit letztem Jahr gibt es aber einen driftigen Grund sich darüber zu freuen: Das grosse Spektakel am Corvatsch, das Play Engadin! Endlich sind die Tage (fast) gezählt und es heisst ab auf die wunderschöne Reise an den Corvatsch! 

Das grandiose Spektakel

Vom 9. April bis 23. April geht das Play Engadin in Silvaplana/Surlej in die zweite Runde und wir freuen uns bereits wie kleine Kinder darauf! Das Festival verbindet die Schweizer Meisterschaften der Freeski und Snowboard Elite mit einem Musik- und Kunstfestival als Saisonabschluss.

Es wird das Lebensgefühl der Freestyler in den Vordergrund gestellt. Dabei werden alle Aspekte der Freestyle Bewegung wiederspiegelt. Während des ganzen Festivals werden internationale Künstler ihre Werke am Berg präsentieren. Wobei die Street Art Szene im Vordergrund stehen wird.

Das Festival Programm

Der absolute Höhepunkt bildet das Wochenende vom 15. bis zum 17. April. Mit Top Acts wie SHANTEL&BUCOVINA CLUB ORKESTAR, KNACKEBOUL, PABLO NOUVELLE, MISSUE und vielen mehr. Mit diesem Line Up können die Veranstalter auch dieses Jahr fantastische Musik und grandiose Stimmung vor atemberaubender Kulisse garantieren. Verteil von 2700 Metern über Meer auf der Murtèl Mittelstation bis hinunter ins Tal zur Hauptbühne, erwarten die Besucher einzigartige Eindrücke und ein handverlesenes Line-Up bis in die frühen Morgenstunden.

Swiss Freestyle Champs

Das Spektakel kommt im Doppelpack! Für den sportlichen Teil sorgt die Schweizer Snowboard und Freeski-Elite, die während der Swiss Freestyle Champs vom 19. bis zum 24. April im Corvatsch Park zu Gast ist. Bestaunt unsere nationale Elite und versucht euch gleich selbst im Pro-Park und an den diversen Obstacles, die auf dem ganzen Berg verteilt sind.

Style Matters

Für noch mehr Style sorgt das “Style Matters” beim Play in Style Contest by That Noise, der im Medium Park auf Ski oder Snowboard und in der Mini-Ramp auf der Mittelstation ausgetragen wird am 15. und 16. April.

Ein grosses Highlight ist der Sunset Jam am 23. April auf der Mittelstation. Von 12 bis 22 Uhr wird von handgemachter elektronischer Musik bis Hip Hop alles zum Grand Finale des Play Engadin Festivals aufgeboten.

Falls ihr euch bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht entscheiden konnten, ob ihr diese Reise auf euch nehmen sollt, dann entscheidet euch ganz schnell dafür und lest die 15 Gründe die euch Twinsister letztes Jahr auf dem silbernen Tablett servierte!