Kea Kühnel – WHATZUUUP, World!

Kea Kühnel – WHATZUUUP, World!


Heute ist Twinterview AllesMalNeu-Mittwoch. Kea Kühnel (23) ist ein Freeskierin aus Bremerhaven (D). Sie ist erst seit zwei Jahren auf den Freeskiern unterwegs, hat jedoch schon einige Tricks auf Lager. Also beanspruchen wir eure Zeit gleich mit drei neuen Dingen in unserer Twinterview-Reihe: Freeskierin, aus Deutschland und noch sehr unbekannt, was unserer Meinung nach bald geändert werden sollte! Um euch von ihrem Können zu überzeugen, haben wir euch auch gleich noch ein Vimeo Video eingebettet. Ihre Charaktereigenschaften Neugierde und Ehrgeiz haben sie bestimmt in dieser kurzen Zeit auf ein bestimmtes Level gebracht.

 

Was würdest du gerne im Freestyle-Business ändern?

Hmm,… vielleicht mehr Trainingsmöglichkeiten in Europa!?

Was findest du am schönsten im Freestyle-Business?

Shredden mit Freunden, gegenseitiges Pushen.

Was sind die grössten Hürden im Freestyle-Sport?

Sicherlich Verletzungen. Die Ups & Downs zu meistern.

Lebensmotto?

Always expect the unexpected.

Schönstes Erlebnis in deiner bisherigen Karriere?

Gestandenen Cork 9.

Was sind deine Tipps an Nachwuchs Riderinnen?

Shred on!

Was sind deine Ziele?

Ein konkretes Ziel habe ich nicht unbedingt. Auf jeden Fall Erweiterung meines Trick- Repertoire und eine Reihe von Webisoden starten.

Was wolltest du schon immer mal der ganzen Welt sagen?

WHATZUUUP, World!